Prävention

Unter der Prävention versteht man zielgerichtete Maßnahmen zur Vermeidung von Fehlentwicklungen. Beispielhaft hierfür sind unphysiologische Bewegungsabläufe, die zu schmerzhaften Spannungszuständen, zu Kompensationen (Ausgleich) in anderen Muskelpartien oder auch zu strukturellen Veränderungen führen können.